Artikel mit dem Tag "Tradition"



"Live" aus der Kirche Jaun
Pfarrei  · 03. Dezember 2020
Neuen Technologien haben mich schon immer gereizt, sie sind eine Herausforderung und gehören zum Zeitgeist. Traditionen leben weiter, weil sie Bestand haben im Zeitgeist, was in der aktuellen Situation nicht unbedeutend ist. Live aus der Kirche Jaun von der Weihnachtskrippe zu berichten, vereint beides.

Der 426. Jauner Schafscheid 2020
Alpwirtschaft · 20. September 2020
Auch in diesem speziellen Jahr wurden die Schafe ins Tal getrieben, den Besitzern zurückgebracht oder vor Ort verkauft.

ZiG in der Käserei Jaun
Gewerbe  · 30. Oktober 2019
Unsere Mittelschülerin soll im Rahmen von Zeitung im Gymnasium (ZiG) mit Klassenkameradinnen einen Artikel für die Freiburger Nachrichten schreiben. Da sie an Wochenenden in der Käserei Jaun arbeitet, war schnell klar, wo recherchiert wird. Heute morgen habe ich mich Florence angeschlossen, da ich dem Käser schon vor mehr als einem Jahr ein Blogartikel versprochen habe. Direkte Konkurrenz ist unterdessen der eigene Schreiberling-Nachwuchs.

Schafscheid 2019
Alpwirtschaft · 15. September 2019
Auch der 425. Schafscheid ist für die meisten Besucher Anlass, Bekannte, Freunde und Familie zu treffen. Die Schafe geben dem Anlass zwar den Namen, einen Bezug zu den Tieren haben die Besucher höchstens von den eifrig geknipsten Fotos oder einem verwackelten Video. Daniel Buchs hat mich gebeten, die Erklärungen zum eigentlichen Schafscheid in den Vordergrund zu stellen und von den Abläufen zu berichten, die den meisten Bersuchern verborgen bleiben. Dieser Bitte bin ich gerne nachgekommen.

01. Mai 2019
Der herrliche Frühlingstag bedarf eigentlich nicht mehr vieler Worte. Traditioneller Weise ziehen die Kinder von Tür zu Tür und singen ein Lied. Dafür bekommen sie von den Zuhörern etwas Süsses und ein Zustupf in ihr "Gäudsekeli".

Die Blogartikel 2021 werden voraussichtich im Januar 2022 in Buchform erscheinen.

partner: