Das Neuste aus Jaun

 

... macht gerade Pause. Die Bloggerin gönnt sich einen schreibfreien Sommer um heraus zu finden, wie die Webseite künftig aussehen wird. Unterdessen darf gerne in den über 250 veröffentlichten Blogaritkel gestöbert werden.

 

 

Was anfangs 2015 als "Nebenprodukt" begonnen hat, wird unterdessen auch als Jauner Chronik bezeichnet. Der Jauner Blog beschreibt, was die Bloggerin im Jauntal so erlebt.

 

Besondere Begebenheiten, wie die Berge rundherum oder die Sprachgrenze, haben nicht nur einen eigenständigen Dialekt geschaffen, sondern auch die Naturverbundenheit der Bewohner bewahrt. Immer wieder entdecke ich neue und alte Geschichten die den ganz normale Jauner Alltag in Bild und Schrift aufgezeigen.

 

Wer sich für das Leben in Jaun interessiert, abonniert am Besten gleich die Blog-Artikel.  Dazu muss nur Name und Emailadresse eingetragen werden und jeder neue Artikel wird danach als Email zugestellt.


Jauntal auf facebook

Die Sozialen Medien machen auch vor dem Jauntal keinen Halt.

Viele junge Jauner die hier aufgewachsen sind, bleiben mit den neuen Möglichkeiten mit ihrer Heimat verbunden.


partner: