Tourismus

Tourismus · 02. Dezember 2017
Schon zum 10. mal bin ich am Weihnachtsmarkt auf dem Jauner Schulhausareal dabei. Der "Wienachtsmäret" ist dabei nicht etwa grösser geworden, aber alle Jahre wird sehr viel Zeit investiert um an den Ständen und im Saal immer wieder Neues zu präsentieren.

Tourismus · 21. September 2017
Einer meiner allerliebsten Ecken in meiner Umgebung ist der Kleine Mung. Das Hochplateau am Fusse der Gastlosenkette ist ein kleines Paradis gleich um die Ecke. Mindestens einmal im Jahr gehe ich nachschauen, ob noch alle Berghütten an ihrem Platz sind. Heuer fehlte eines.

Tourismus · 18. September 2017
Der Schafscheid findet ja alle Jahre wieder statt und ist weitherum bekannt. Damit am höchsten Jauner Feiertag auch Schafe durch das Dorf ziehen, dafür sorgen die "Schäfeler". Ich durfte schon am Freitag mit dabei sein, als die Tiere vom Schafberg zusammen und ins tiefer gelegene "Ried" getrieben wurden.

Tourismus · 07. August 2017
Nein, keine Bündner Armeetruppe weist hier den Weg. Die Schilder wurden am Samstag für die Neuenburger Pfadfinder Eltern aufgestellt. Diese haben gestern ihre Kinder beim Fussballplatz Im Fang besucht. Ich bin erst heute Abend bei den Bouquetin vorbeigegangen. Die anwesenden Leiter erzählen mir gerne, wieso es hier heute eher still ist.

Tourismus · 21. Juli 2017
freuen sich die Dritten. Der Blogartikel vom Mittwoch hat einige Reaktionen und Kommentare ausgelöst. Auch der betroffene Herr hat sich nochmals gemeldet. Da ich ab der Fortsetzung immer noch schmunzeln muss, will ich sie den Lesern nicht vorenthalten:

Tourismus · 19. Juli 2017
Nachricht: Sehr geehrte Damen und Herren , Nach der Sendung SRF bi de Lüt war ich begeistert vom Jauntal. Letzten Samstag nun habe ich das Tal besucht, die Landschaft sehr schön aber der Rest enttäuschend; lassen Sie mich berichten: So beginnt eine Nachricht, die ich über das Kontaktformular meiner Webseite erhalten habe.

Tourismus · 19. Mai 2017
Der Tourismus ist in Jaun ein noch wichtigeres Thema seit der SRF Sendungen im März und auch hinter den Kulissen macht man sich Gedanken über die Zukunft. Die Webseite von Jaun Tourismus ist zum Beispiel vor kurzem nach Gruyère umgezogen und da heute Regenwetter herrscht, habe ich den neuen Webauftritt mal unter die Lupe genommen.

Tourismus · 29. April 2017
Die traditionelle Tour de Romandie durchquerte die Gemeinde Jaun von Charmey her kommend richtung Jaunpass. Das verschneite Panorama bot eine seltene Kulisse für die Radfahrer.

Tourismus · 12. April 2017
Am 11. April war ein grosser Tag für einige Jauner. Diejenigen die bei SRF bi de Lüt üses Dorf mitgewirkt haben, durften in das SRF Studio nach Zürich fahren. Text und Fotos von Ramona Buchs, Im Fang

Tourismus · 23. Februar 2017
Mein beinahe täglicher Spazierweg im Winter, der Schlittelweg, hat natürlich auch seine Portion Regen abbekommen diese Woche. Deshalb wollte ich heute das sonnige Wetter nochmals rodelnd geniessen. Sollte es unpassenderweise regnen statt schneien in den nächsten Tagen, wäre es ungewiss ob die Sesselbahn öffnen kann. Aber nur so komme ich zu meinem Winterhobby.

Mehr anzeigen

partner: