Artikel mit dem Tag "Abländschen"



Alpkontrolle
Alpwirtschaft · 31. August 2021
Im Gespräch mit unseren Wochenend-Sommernachbarn haben wir am Sonntag von einer bevorstehenden Alpkontrolle vernommen. Wochenend-Sommernachbarn deshalb, weil Bertha und Herbert in der Nachbarhütte den ganzen Sommer verbringen und zuständig sind für die Tiere auf der Alp Kühboden.

Berghotel zur Sau
Allerlei · 26. Mai 2021
Alles andere als zur Sau ist das ehemalige Hotel Weisses Kreuz in Abländschen sanft renoviert worden. Letztes Wochenende wurde der Hotel- und Terassenbetrieb aufgenommen. Da die Fangerin Marie Fallegger als Küchenchefin waltet, habe ich sie kurzerhand angerufen und durfte heute den Wirt Clà Frei in Abländschen treffen um die in Jaun oft gestellt Frage "warum zur Sau?" zu klären. Ich habe aber noch viel mehr erfahren.

Chäsete
Allerlei · 21. September 2019
Zugegeben, in Jaun wird nicht "gchäset" sondern "gchiäsät". Für die "Chäsete" jedoch habe ich unsere Berner Nachbarn in Abländschen besucht. Obwohl sie gleich um die Ecke wohnen, sieht man sich nicht alle Tage. Die Veranstaltung erschien im Newsletter des Regionalparks. Lauter Seltenheiten die da aufeinandertreffen, Grund genug also vorbeizuschauen.

Allerlei · 23. Oktober 2018
Da meine Knochen in zwei Wochen schon drei Gipfel abbekommen haben, beschließe ich diesmal in die Weite zu wandern.

Allerlei · 18. Oktober 2018
Da die Gipfel die uns umgeben momentan bis gegen Elf Uhr Schatten spenden, während sie aber schon die goldene Herbstsonne geniessen, machen sie beinahe neidisch. Wieso nicht hinaufsteigen und die Sonne ebenfalls geniessen? Vorteil und auch Nachteil des Talgrunds ist die Nähe zu den Bergen, aber nach 10 bis 15 Autominuten kann das Wandern im Sonnenschein schon losgehen.

Die Blogartikel 2021 werden voraussichtich im Januar 2022 in Buchform erscheinen.

partner: