Artikel mit dem Tag "Lawinen"



"Gabi von der Rega, hallo!"
Allerlei · 14. Januar 2019
Ich bin heute die Mittagsablösung an der Kasse der Bergbahnen. Kurz nach elf rufe ich meinen Kollegen an, wann er heute abgelöst werden will. "Ist egal, bin gerade etwas ausser Atem, bei uns ist eine Lawine abgegangen!"

Alpwirtschaft · 20. April 2018
Bei diesen Temperaturen kann man dem Schnee förmlich zusehen wie er schmilzt. Ich war diese Woche auf den Bergstrassen unterwegs, anfangs Woche noch zu Fuss wo der Schnee, Bäume oder Lawinen den Weg versperrten. Nächste Woche dürfte die weisse Pracht auf den Strassen geschmolzen sein und diverse Aufräumarbeiten beginnen.

15. März 2016
Gestern fuhr ich kurz vor Mittag vom Fang nach Jaun und bevor ich in die Galerie in der Eich einfuhr, kam da etwas in mein Blickfeld, dass ich nicht sofort zuordnen konnte. Auf der Galerie waren spitzige Erdhaufen auszumachen. Da gräbt doch niemand um diese Jahreszeit, dachte ich mir. Nächste Überlegung, das muss die Lawine sein. Da der gestrige Tag ziemlich turbulent war, machte ich mich heute morgen auf, den "Schauplatz" auf der Galerie genauer zu betrachten. Das Auto lies ich westlich bei...

Die Blogartikel der aktuellen Jahres werden voraussichtich im November 2021 in Buchform erscheinen.

partner: