· 

Beleuchtete Gastlosen

Die SAC Sektion Oldenhorn feiert heuer ihr 100 Jahr Jubiläum mit einer feurigen Aktion. Vom Rochers des Rayes bis zum Grat werden heute Abend 32 Gipfelfeuer entzündet um die Gastlosenkette zu beleuchten. Marion Bircher vom Nachwuchs der SAC Sektion berichtet, dass 32 Teams gefunden wurden, um die Gipfel wandern und kletternd zu bezwingen. Im Gepäck hat jedes Team 5-6 Kerzen dabei. Die seien in etwa so gross wie Kaffeebüchsen und wurden mit Sägemehl und Kerzenwachs seit angefangs Jahr gegossen. Sie leuchten etwa so hell wie ein 1. Augustfeuer, brennen aber nicht so lange.  Die ganze Aktion ist natürlich wetterabhängig, der heutige Abend verspricht herrliche Abendstimmung. Ziel ist es die Gastlosenkette im Sektionsgebiet auch für Daheimgebliebene sichtbar zu machen, also im Saanenland. Nichts desto trotz werden die Feuer auch auf der Freiburger Seite der Gastlosenkette zu sehen sein.
Wer heute Abend also ein einmaliges Spektakel nicht verpassen will, suche sich ein aussichtsreiches Plätzchen vis-à-vis der Gastlosen und bestaune die beleuchteten Gipfel. Die Feuer werden gut eine Stunde brennen. Ich wünsche erleuchtende Momente! 
NB. Seit dem Jauner Online 1. Mai Singen 202 ist es etwas still geworden auf meinem Blog. An der Aktion sind In meinem Blogverteiler jedoch viele neuer Zuhörer/Leser dazugekommen. Diejenigen dielieber keine, zugegeben momentan eher spärlichen, Blogartikel erhalten möchten, sollen bitte eine „Nein Danke“ zurückschicken, damit ich keine unerwünschte Artikel versende. Vielen Dank!

partner: