Artikel mit dem Tag "Jaun"



La vie et le gens à Jaun

Geübte Lawinenretter
Vereine · 13. Februar 2022
Seit ich vor 25 Jahren mit dem Alpinen Rettungswesen Bekanntschaft machte, faszinieren mich die Lebensgeschichten dahinter. Jeder Retter macht seine eigenen Erfahrungen mit Leben und Tod. Nach jedem Unfall wird immer wieder analysiert, was wieso passiert ist und was verbessert werden könnte. Neue Hilfsmittel werden erprobt und später eingesetzt, auch die digitale Technik hat in den letzten Jahren Einzug gehalten. Das und vieles mehr durfte ich bei der Winterübung der Rettungstation Jaun erleben

So ein Buch
Allerlei · 09. Dezember 2021
Angekündigt war es für November, nun bleiben noch 2 Wochen bis Weihnachten und mein Buch steckt in der Druckerei. Ein Buch zu schreiben ist nicht schwer, es zu publizieren jedoch sehr. Das könnte die Überschrift der letzten Wochen sein. Digital ist das Buch mit 10 Tagen Verspätung (wegen technischen Problemen) letzten Donnerstag erschienen. Es wird aber erst gedruckt, wenn es bestellt wird. Das ist wiederum der Grösse des überschaubaren Jauntals geschuldet.

Licht und Schatten auf Holz
22. Oktober 2021
Mein Schwager Reynold Boschung muss eigentlich nicht weiter vorgestellt werden. Sein Hobby, das Schnitzen der Holzkreuzwände für die Grabkreuze auf unserem bekannten Friedhof wurde schon mehrere Male im Fernsehen dokumentiert. Trotzdem habe ich mich entschieden, meine Fotografin zu ihm mitzunehmen und diese wurde magisch von der Schnitzwerkstatt angezogen. Ergeben haben sich tiefgründige Gespräche und ebensolche Fotos.

Auch die Rega übt
Tourismus · 02. Oktober 2021
Bei einem Gespräch vor Kurzem fragt mich Barbara Schorro, ob ich Interesse hätte an einer Regaübung mitdabei zu sein. Welche Frage, selbstverständlich. Die Rettungsflugwacht geniesst landesweit hohes Ansehen und auch in Jaun ist sie die einzige vernünftige Lösung für medizinische Probleme, wenn es schnell gehen muss. Wenn nun also die Rega Leute braucht für eine Rettungsübung, ist die Teilnahme eine Ehrensache.

109 Jahre EW Jaun
Gewerbe  · 02. September 2021
Ganz bestimmt könntest du, lieber Leser, hier keinen Buchstaben und Farben sehen, hättest du nicht vor geraumer Zeit einen Stecker bedient. Ohne Strom wäre heute nicht heute. Das Elektrizitätswerk Jaun erzeugt seit 1912 in der dritten Generation das begehrte Gut. Nun stehen organisatorische Veränderungen an, über die ich mich mit Marcel Buchs unterhalten habe.

Alpkontrolle
Alpwirtschaft · 31. August 2021
Im Gespräch mit unseren Wochenend-Sommernachbarn haben wir am Sonntag von einer bevorstehenden Alpkontrolle vernommen. Wochenend-Sommernachbarn deshalb, weil Bertha und Herbert in der Nachbarhütte den ganzen Sommer verbringen und zuständig sind für die Tiere auf der Alp Kühboden.

Wildheu 21 mit Helitransport
Alpwirtschaft · 29. August 2021
Wildheuen ist beinahe zu einer Leidenschaft geworden, das Leiden ist nicht gerade klein, die Genugtuung nach getaner Arbeit um so grösser. Nachdem letztes Jahr der Zugang zu meinem Erstlings-Wildheuet von den Wassergewaltern fortgespühlt wurde und auch nicht ersetzt wird, geht das Wildheuen für mich nur noch westlich davon auf der Nachbaralp weiter.

Investition in die Bildung
Gemeinde  · 15. Juli 2021
Vor genau 50 Jahren stand das Jauner Schulhaus wie wir es heute kennen im Rohbau. Zum halben Jahrhundert wollte ich mehr über den Bau wissen und bat Gabriel Schuwey um ein Interview. Er war damals frischgewählter Gemeinderat und für den Schulhausbau verantwortlich. Schnell war mir klar, dass sein Wissen ein ganzes Buch füllt. Nach seinen umfangreichen und detailgetreuen Erzählungen überreichte er mir seine 20-seitigen, schriftlichen Aufzeichnungen. Ich liess ein Aufnahmegerät laufen, um...

Wasser und Weg
Alpwirtschaft · 17. Juni 2021
Anfangs Juni entdecke ich bei schönem Wetter in der Aussicht des unteren Kühboden einen braunen Strich in der Landschaft vis-à-vis. Er zog sich auf der Nordostflanke des Oberrügg vom Grossen Rüggli hinauf zur Kalberweid. Das Jauner Buschtelefon wusste von einer neuen Strasse die da entsteht. Davon wollte ich mich selbst überzeugen.

Mehr anzeigen

partner: