· 

Blog und Zeit

Zeit und Muse zum Bloggen sind momentan unauffindbar. Geschrieben habe ich zwar einiges. Die Webseite der Bergbahnen informiert über Schlitteltage von Coop, Nachtskifahren der Snowbuddies und für das nächste Vollmondschlitteln habe ich mich als Filmerin versucht. Das Resultat ist noch nicht veröffentlichungswürdig...

Die Webseite von Mooser Sport braucht einen Buchungskalender für die neue Ferienwohnung, stimmige Fotos davon werden nächste Woche geschossen. Den Jauner Energie-Haarschnitt nach Jill Andrieu habe ich schon genossen, der Erfahrungsbericht dazu steht aber noch in den Sternen.

Das Lädeli ist aus- und aufgeräumt, das Milchkannenfondue braucht noch ein Tischchen und die zukünftige Milchkontroleurin ein kleineres Auto.

Sobald alle Dinge ihren Platz gefunden haben, werden Zeit und Muse auch auftauchen. Kommt Zeit, kommt Blog.


Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    Marlies Remy (Samstag, 29 Dezember 2018 17:51)

    Das Problem hat sich übrigens eher verschärft. Bis mitte Februar kontrolliere ich die Milch von 19 Bauern in Jaun, Im Fang und Abländschen. Bei Gelegenheit wird mal ein Beitrag dazu erscheinen. Ab und zu mache ich Fotos von meinen Besuchen und publizieren sie auf dem Whatsapp Status. Das löst jeweils ein Rätselraten aus, wo ich wohl war. Öfters werde ich auch darauf angesprochen, da die Jauner wissen wollen, ob sie richtig lagen mit ihren Vermutungen. Sie sind es meistens!

Die Blogartikel 2021 werden voraussichtich im Januar 2022 in Buchform erscheinen.

partner: