Bäckereien werden mit Sternen ausgezeichnet

Download
FN vom 20.10.2016
Bäckereien werden mit Sternen gekrönt.pd
Adobe Acrobat Dokument 53.2 KB

 

Herzliche Gratulation!

 

Fotos: Facebook


Kommentar schreiben

Kommentare: 3
  • #1

    Anita Buchs, Hansruedi Gander (Sonntag, 23 Oktober 2016 16:48)

    Das ist super, dass Michel mit seiner Bäckerei ausgezeichnet wurde, und dies bereits das sechste Mal. Schon als Kind hat unsere Familie das Brot dort eingekauft. In meiner Kindheit konnte man am Donnerstag Früchte und Eier bringen und einen entsprechenden Kuchen für Freitagmittag bestellen. Diesen Kuchen holten wir dann am Freitagvormittag nach der Schule. Das war dann das Mittagessen, zusammen mit einer feinen Gemüsesuppe von Mutter. Ich habe noch den Grossvater von Michel gekannt mit seiner damaligen Bäckerei. Vom Laden konnte man durch ein grosses Fenster in die Bäckerei sehen, mit den Maschinen, die den Teig kneteten.
    Mein Vater hatte nichts lieber als die Weggli und das Tessinerbrot von der Bäckerei Buchs, ganz zu schweigen von der Cuchaule und der Mussarda. Immer wenn ich heute nach Jaun komme muss noch etwas von der Bäckerei von Michel mit. Cuchaule, Mussarda, Graswürmleni, Änisbrötli kaufe ich nicht nur für mich, sondern auch zum verschenken. Solch gute Sachen bekommt man ja sonst nirgends.
    Bravo Bravo Michel!!!!
    Lieben Gruss
    Anita Buchs
    Rigiweg 4, 6375 Beckenried 041 620 10 05

  • #2

    Marlies (Montag, 24 Oktober 2016 22:54)

    Mit solchen Jauner Erinnerungen könnte man wohl ein Buch füllen! Liebe Grüsse in die Innerschweiz

  • #3

    Michel Buchs (Sonntag, 30 Oktober 2016 09:22)

    Vielen Dank Anita für dein Kommentar. Gruss aus dem sonnigen Jaun

partner: