Jaun Tourismus/Jaun Gastlosen Bergbahnen


Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

Endlich...!

Ein Beitrag geteilt von Marlies Remy (@marliesremy) am

Download
FN vom 28.01.2019
Jauner bauen Märlipiste für die Kleinste
Adobe Acrobat Dokument 96.6 KB

null

null

Webcam Im Fang

Heufrei

Wer kennt diesen Begriff wohl noch? Für meine Mitschüler  in den 80-er Jahren hiess "Heufrei = ab id Badi", weshalb der Tag wohl kein Bestand hatte.

Ich hatte aber tatsächlich heute Heufrei, im umgekehrten Sinn, die restlichen Nachmittage der Woche bin und war ich lückenlos mit Heu, Rechen und Heugabel beschäftigt. Das Sommerwetter lud an meinem Frei heute ein, ein paar Fotos zu machen, für die ich sonst keine Zeit habe.

mehr lesen 1 Kommentare

Investition in die Bildung

 

Vor genau 50 Jahren stand das Jauner Schulhaus wie wir es heute kennen im Rohbau. Zum halben Jahrhundert wollte ich mehr über den Bau wissen und bat Gabriel Schuwey um ein Interview. Er war damals frischgewählter Gemeinderat und für den Schulhausbau verantwortlich. Schnell war mir klar, dass sein Wissen ein ganzes Buch füllt. Nach seinen umfangreichen und detailgetreuen Erzählungen überreichte er mir seine 20-seitigen, schriftlichen Aufzeichnungen. Ich liess ein Aufnahmegerät laufen, um später nachhören zu können, das Programm dazu war mit der Datenmenge schlichtweg überlastet.

 

Schon während des Gespräches mit Gabriel hörte ich ein paar Kuriositäten aus einem anderen Jahrhundert, die ich unten festgehalten habe.

 

Aus den schriftlichen Dokumenten habe ich die wichtigsten Daten zusammengetragen und fragte bei Werner Schuwey nach Bildern.

 

 

 

mehr lesen 7 Kommentare

Die Blogartikel 2021 werden voraussichtich im Januar 2022 in Buchform erscheinen.

partner: