Hotel Wasserfall

Das Hotel Wasserfall in Jaun wurde und wird einer Gesamtrestaurierung unterzogen. Hier ein kleiner Überblick was schon alles im Blog und auf Facebook darüber erschienen ist.


Ein Hund für alle Fälle

 

Die gelbgrauen Westen der Rettungskolonne sind hier nicht  unbekannt. Gleich 40 solcher Westen mit Signalwirkung machen bis ende Woche in Jaun Halt. Sie sind Fachspezialisten Hunde LW/GS der Alpinen Rettung Schweiz, oder eben Hundeführer, die die obligatorischen Aus- und Weiterbildungskurse besuchen. Dank interner Neuorganisation, dem Jauner Hundeführer Linus Buchs und den neuen Übernachtungsmöglichkeiten im Hof, finden diese Kurse nun alle drei Jahre in Jaun statt.


mehr lesen 0 Kommentare

Hofgäste in Jaun

Es ist vollbracht, der Hof ist komplett umgebaut. Zeigte sich der Himmel am morgen noch strahlendblau, ist es ende Nachmittag doch feucht auf der Terasse. Für Carmo sind Blumen mit Glückwünschen zur Eröffnung eingetroffen und zu den offiziellen Feierlichkeiten sind Freiburger Persönlichkeiten aus Politik und Wirtschaft geladen.

Sie alle liessen es sich nicht nehmen, einen neigierigen Blick in die umgebauten Räumlichkeiten zu werfen, bevor diese ganz den Gästen aus Nah und Fern gehören.


mehr lesen 0 Kommentare

Sonnenschein im Wasserfall

 

 

Eigentlich war ich heute morgen zu spät im Hof. In der Absicht ein paar "alte" Fotos vom provisorischen Restaurant im Saal zu machen, traf ich Carmo und Theo im leer geräumten Raum am diskutieren, wohin mit übrig gebliebenem Kram. So kam es, dass ich neben den Handwerkern zu den ersten Kunden im neuen Restaurant zählte.


mehr lesen 2 Kommentare

Jauner Weihnachtsgeschenk

Wohl eines der grösseren Geschenke die Jaun in den letzten Jahren gesehen hat, ist die Gesamt-Erneuerung vom "Hof", dem Hotel Wasserfall. Bevor die ersten Gäste in den Zimmern einziehen, durfte ich Fotos von den einmaligen Themen-Zimmer machen. In so einem ausgefallenen Raum in einem abgelegenen Bergdorf zu übernachten, könnte auch ein Weihnachtsgeschenk für Auswärtige sein.

 

Im Januar erfolgt dann die Eröffnung der neuen Gaststube und ebenfalls auf Hochtouren laufen die Arbeiten im obersten Stock für den Konferenzraum. Ein Blickfang im Inneren ist der Hof jetzt schon, deshalb bedarf es gar keine weiteren Worte mehr.


1 Kommentare

Neue Wellen im Hotel Wasserfall

Nur zögerlich hat sich die Einladung zum Tag der offenen Baustelle des Hotels Wasserfall verbreitet. Die Anzeige im Lokalblatt "Echo vom Jauntal" ging in der Redaktion vergessen und die eilends erstellten Flyer und Plakate in den Jauner Geschäften hatten gerademal einen Tag Zeit, gelesen zu werden. Ich bin auf Facebook bei Laurent Schuwey auf die Anzeige gestossen. Er ist mit Berthold Buchs und Thomas Rauber Besitzer vom historischen Hotel Wasserfall und das Trio kümmert sich mit weiterer Unterstützung um die Renovation. Kurz nach Bauhalbzeit ist der Rohbau der Gaststube und der Hotelzimmer fertig und die Detailarbeiten gehen bald los.


mehr lesen 1 Kommentare

Ausverkauf!

                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                Am Dienstag bin ich per Zufall im Hof hängen geblieben. Bei einem Glas Rotwein wurde philosophiert und gelacht, auch Carmo hatte einen Moment Zeit sich hinzusetzen. Eigentlich sollte man noch Fotos machen, meinte sie. Am Montag beginne nämlich der Umbau. Ich versprach am Samstag vorbei zu kommen, war wiederum unvorhergesehen heute Vormittag im Dorf und wollte mir ansehen, was zum Ausverkauf steht. Im Echo hatte ich nämlich unterdessen auch die entsprechende Annonce wieder ausgegraben.

 

Auf dem Parkplatz steht schon ein Buffet auf einem Anhänger bereit zum Abtransport. Auch die Handwerker sind schon vorgefahren, von "alten" Fotos machen keine Spur.

mehr lesen 0 Kommentare

partner: